Bank of Scotland Autofinanzierung

Bank of Scotland Testberichte und Co

bank-of-scotland-logo
Die Bank of Scotland existiert bereits seit 1695. Allerdings ist das Finanzinstitut erst seit 2008 auch am deutschen Markt vertreten. Hierzulande befindet sich der Sitz der ausländischen Bank in Berlin, so dass es inzwischen durchaus einen Ansprechpartner vor Ort gibt. Immerhin ist die Hotline der Bank unter einer Berliner Nummer zum Ortstarif erreichbar.

Zumindest in Deutschland ist das Unternehmen ausschließlich im Privatkundengeschäft tätig und gilt im Allgemeinen als Online-Bank. Dabei hat sich die Bank vor allem auf Tagesgeldkonten spezialisiert, bietet ihren Kunden mittlerweile aber auch eine Reihe von Krediten, wie zum Beispiel den Bank of Scotland Autokredit, an. Da es sich um eine Online-Bank handelt, erfolgt die Beantragung der verschiedenen Produkte online sowie mittels des PostIdent-Verfahrens.

Weltweit hat der Konzern mehr als 90.000 Mitarbeiter und bedient rund 30 Millionen Geschäfts- und Privatkunden. Als Teil der Lloyds Banking Group bietet die Bank in Großbritannien auch Hypotheken und Kreditkarten an. In Deutschland handelt es sich hingegen um einen der führenden Anbieter für Tagesgeldkonten und Privatkredite. International hat die Bank auch Giro- und Sparkonten für ihre Kunden im Angebot.

Mittlerweile ist der Mutterkonzern der Bank of Scotland in rund 30 Ländern rund um die Erde aktiv. Schon im Jahr 1983 konnte die Bank ihren Kunden die Möglichkeiten des Online-Bankings eröffnen und war damit einer der Wegbereiter auf diesem Gebiet. Als reine Online-Bank kann die Bank of Scotland ihren Kunden oftmals günstigere Konditionen gewähren, da die Kosten für ein teures Filialnetz, welches viele andere Finanzinstitute betreiben, in diesem Fall entfallen, so dass die Kostenersparnisse zum Teil auch direkt an die Kunden weitergeben werden können.

Der Autokredit der Bank of Scotland

Da es sich bei der Bank of Scotland um eine reine Online-Bank handelt, werden alle Kunden, die an einem Autokredit bei diesem Finanzinstitut interessiert sind, darum gebeten, ihren Kreditantrag online einzureichen. Dabei hat sich die Benutzung der Bank of Scotland Webseite als sehr verbraucherfreundlich herausgestellt, da diese überaus intuitiv zu navigieren ist. Der effektive Jahreszins beträgt bei diesem Anbieter zwischen 2,49% und 5,89% und ist, genau wie bei allen anderen Banken auch, von der Bonität der Kunden abhängig.

bank-of-scotland-webseiteFür rund zwei Drittel aller Kunden liegt der effektive Jahreszins bei gut 3,30%, so dass die Bank of Scotland mit diesen günstigen Konditionen auch in der Praxis nicht zu viel verspricht. Versteckte Gebühren kommen auf die Kunden ebenfalls nicht zu, da keine Bearbeitungsgebühren für die Autokredit der Bank of Scotland anfallen. Außerdem bietet die Bank ihren Kunden nicht nur flexible Laufzeiten an, sondern eine kostenlose Sondertilgung ist bei diesem Kredit jederzeit möglich. Über einen Zeitraum von 24 bis 84 Monaten können die Bank of Scotland dabei eine Nettokreditsumme von mindestens 3.000 € bis maximal 50.000 € abbezahlen.

Welche Kreditsumme den Kunden am Ende bewilligt wird, ist natürlich von der individuellen Bonität der Privatkunden abhängig. Auf der Webseite der Bank of Scotland gibt es zudem einen praktischen Autokredit-Rechner, welchen die Kunden vor dem Abschluss eines Kreditvertrags kostenlos und unverbindlich bemühen können.
So können sie sich die voraussichtliche Kreditrate bequem anzeigen lassen und sich überlegen, ob diese zu ihrem Budget passt. Abhängig vom monatlichen Nettoeinkommen sowie den eigenen monatlichen Fixkosten können sich die Kunden auf der Webseite der Bank of Scotland ebenso ausrechnen, wie viel Kredit sie sich überhaupt leisten können, um so zu einer realistischen Einschätzung zu kommen, die in die eigene Kreditentscheidung entsprechend mit einfließen sollte.
Dank dieser Tools kann dien Bank of Scotland demnach sicherstellen, dass die eigenen Kunden sich hier rundum gut beraten fühlen.
checkliste-bank-of-scotland
Die Beantragung des Bank of Scotland Autokredits funktioniert dabei auf folgende Art und Weise:

  1. Die eigene Kreditsumme, monatliche Rate sowie die Laufzeit mittels des Autokredit-Rechners ausreichen lassen
  2. Den Kredit bei der Bank of Scotland online beantragen und sich unverbindlich ein Angebot von der Bank machen lassen
  3. Den Kreditantrag ausdrucken und unterschreiben
  4. Außerdem Kopien der folgenden Dokumente beilegen: Gehaltsnachweis, Kontoauszüge, ggfs. Rentenbescheid/ Elterngeldbescheid/ Nachweis über Mieteinnahmen
  5. Bei einer Umschuldung sind auch noch die folgenden Dokumente erforderlich: Ablösebescheinigung der bisherigen Bank, die auch die Restschuld aufzeigt, Teil I und II der Zulassungsbescheinigung oder des Fahrzeugkaufvertrags
  6. Die Identitätsprüfung bei der Bank of Scotland mittels IDnow oder PostIdent durchlaufen
  7. Schon kann der Kreditantrag von der Bank of Scotland geprüft werden

Sofern der Kredit von der Bank of Scotland dann bewilligt wurde, wird die Kreditsumme binnen weniger Werktage an die Kunden überwiesen. Binnen vier Wochen müssen die Kreditnehmer dann allerdings noch eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil II an die Bank schicken. Außerdem benötigt die Bank of Scotland das Sicherungsübereignugsformular ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Erfahrungen mit der Bank of Scotland

Peter S.: Sehr schnelle Bearbeitung meines Kreditantrags. Bei Klärungsbedarf stand ein Ansprechpartner der Bank sehr schnell zur Verfügung. Die Vertragsunterlagen waren kurz und übersichtlich sowie damit gut verständlich. Ich habe mich gut beraten gefühlt und würde auch in der Zukunft wieder einen Kredit bei der Bank abschließen. Außerdem habe ich hier neben der sehr guten Kommunikation auch von lukrativen Kreditzinsen profitieren können.

Michael E.: Ich bin sehr zufrieden. Alle Schritte der Kreditbeantragung sind online gut und leicht verständlich beschrieben, so dass ich genau wusste, was zu tun war. Als ich noch Fragen hatte, habe ich mich einfach an die Hotline gewendet und hatte ein sehr freundliches, positives Gespräch mit einer netten Dame, die mir sehr kompetent erschein. Auch mit der Auszahlung hat dann alles schnell geklappt, worüber ich sehr froh war. Ich kann also wirklich nicht klagen.

Katrin F.: Auch wenn es zu einem kleinen Problem bei meiner Kreditbeantragung kam, hat die Bank of Scotland das wunderbar gelöst. Die Mail der Bank war wohl in einem Spam-Ordner gelandet, was mit leider nicht aufgefallen war. Leider wurde ich nur ein Mal angerufen, um dieses Problem zu klären, so dass es zu einer Verzögerung von einer Woche kam. Sonst bin ich aber ganz glücklich mit meinem Kredit und vor allem die Konditionen sind sehr gut. Ich plane die Sondertilgung auf jeden Fall zu nutzen, falls mir das finanziell möglich sein sollte.

Uschi P.: Der Mitarbeiter des Servicetelefons war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Auch die Abwicklung des Kredits habe ich als unproblematisch und insgesamt sehr einfach empfunden. Dank meiner guten Bonität habe ich fast den bestmöglichen Zinssatz erhalten, was mich natürlich sehr gefreut hat. Gerade damit kann meine örtliche Sparkasse einfach nicht mithalten, so dass ich mich bei der Bank of Scotland sehr gut aufgehoben fühle. Ich habe die Bank sogar schon meiner Familie empfohlen, weil ich so zufrieden war.

Wie hat die Bank of Scotland in Finanztests abgeschnitten?

bank-of-scotland-testsieger-siegelZahlreiche Finanztests bestätigen der Bank of Scotland ganz unmissverständlich, dass es sich bei diesem Finanzinstitut um eine der besonders empfehlenswerten Direktbanken handelt. Erst im August 2015 wurde die Bank von Die Welt als „Service Champion Gold der Direktbanken“ ausgezeichnet und konnte sich demnach gegenüber zehn Direktbanken im Test an dies Spitze setzen. Auch wenn die Bank keine Beratung vor Ort anbieten kann, dürfen sich die Kunden laut diesem Finanztest demnach sicher sein, dass sie auch online hervorragend beraten werden. Auch FOCUS-Money hat die Bank of Scotland im April 2015 als „Fairste Direktbank“ gelobt.

In der Ausgabe 17/2015 erhielt die Bank in Bezug auf ihre Fairness die Note „sehr gut.“ Insgesamt wurden 1.500 Erfahrungsberichte von Kunden, die in den letzten 12 Monaten einen Service der Bank genutzt hatten, ausgewertet, um zu diesem Urteil zu kommen. Dabei wurde die Bank of Scotland nicht nur als Direktbank, sondern auch als bester Autofinanzierer online ausgezeichnet. Im März 2015 erreichte die Bank Platz 1 bei den „Besten Konditionen für die Autofinanzierung.“
bank-of-scotland-siegel
Dieser Titel wurde durch das Finanzmagazin €uro am Sonntag vergeben. Bereits im Januar 2014 hat FOCUS-MONEY das faire Preis-Leistungs-Verhältnis der Bank of Scotland ebenfalls gelobt, so dass die verschiedenen Finanztests durchaus aufzeigen, dass sich die Kunden bei der Bank of Scotland in sehr guten Händen wissen können.

Die Vor- und Nachteile der Bank of Scotland

Während die Bank of Scotland in zahlreichen Finanztests so extrem positiv abgeschnitten hat, ist die Liste der Nachteile eher kurz. In den Augen einiger Kunden wird vor allem das mangelnde Filialnetz einer der größten Nachteile sein. Außerdem bietet die Bank in Deutschland nur ausgewählte Finanzdienstleistungen an, wobei Hypotheken zumindest hierzulande nicht zur Verfügung stehen.
Einige Kunden haben darüber hinaus darüber geklagt, dass die E-Mails der Bank zunächst in ihrem Spam-Ordner gelandet sein. Da die Bank die Kunden diesbezüglich nur ein Mal anruft und häufig keine Nachricht hinterlässt, kann es dementsprechend passieren, dass es zu leichten Verzögerungen bei der Antragsstellung kommt. Wer sich dessen bewusst ist, kann dieses Problem jedoch ganz einfach vermeiden.

Immerhin überwiegen die Vorteile bei der Bank of Scotland, was die nachfolgende Liste eindrucksvoll aufzeigt:

  • Kredite ab einer Kreditsumme von nur 3.000 € sind möglich
  • flexible Laufzeiten beim Autokredit
  • verhältnismäßig günstige Zinssätze für den Autokredit
  • umfangreiche Beratung per Telefon, Chat oder E-Mail
  • sehr gut zu navigierende Webseite
  • der praktische Kreditrechner der Bank of Scotland steht kostenlos zur Verfügung und informiert die Kunden
  • umfangreicher FAQ-Bereich mit den wichtigsten Fragen und Antworten zum Autokredit der Bank
  • eine schnelle Kreditabwicklung sowie eine ebenso schnelle Auszahlung der Kreditsumme
  • die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung

Kontaktdaten der Bank of Scotland im Überblick

Bank of Scotland – Niederlassung Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 5
10178 Berlin, Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 280 4 280
E-Mail: kundenservice@bankofscotland.de

Weitere Produkte der Bank of Scotland

Wie bereits angesprochen, fokussiert sich die Bank of Scotland in Deutschland vor allem auf das Privatkundengeschäft, zu dem die folgenden Produkte gehören:

  • Autokredit
  • Ratenkredit
  • Tagesgeld

Spar- oder Girokonten sowie anderweitige Kredite hat das Finanzinstitut für seine Kunden hingegen nicht im Angebot. Genau wie beim Autokredit der Bank auch, beträgt die Kreditsumme beim Ratenkredit der Bank of Scotland zwischen 3.000 € und 50.000 €. Auch hier müssen die Kunden keine versteckten Gebühren fürchten und können sowohl mit einer schnellen Kreditauszahlung als auch der kostenlosen Möglichkeit der Sondertilgung rechnen.

Ein Ratenkreditrechner kann von den Kunden genutzt werden, um ihre Kreditsumme und die damit verbundenen Monatsraten bereits im Voraus unverbindlich berechnen zu können. Mittels des PostIdent-Verfahrens lässt sich ein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland binnen nur drei Schritten eröffnen, so dass die Kunden die entsprechenden Zinserträge abhängig von der aktuellen Marktlage auf ihr Erspartes erzielen können. Dabei hat das Tagesgeldkonto von der Bank of Scotland in verschiedenen Verbrauchertests ebenfalls sehr gut abgeschnitten.

Fazit zum Autokredit der Bank of Scotland

Besonders bezüglich der Kreditkonditionen dürfen sich die Kunden bei der Bank of Scotland auf einen attraktiven Autokredit freuen, der sogar die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung beinhaltet. Vor allem das Beratungsangebot der Bank ist für eine Direktbank als sehr gut sowie überaus verbraucherfreundlich einzustufen. Auch die flexiblen Laufzeiten sind sehr vorteilhaft für die Kreditnehmer, welche sich auf der Webseite der Bank of Scotland zu allen Facetten der Autofinanzierung im Detail kostenlos und unverbindlich informieren können. Dabei erfolgt nicht nur die Abwicklung der Kreditanfrage schnell, sondern die Kunden können auch mit einer schnellen Auszahlung der bewilligten Kreditsumme rechnen, um ihr Traumauto schon bald fahren zu können. Insgesamt hat der Autokredit dieser Bank im Test also sehr gut abgeschnitten.